Lauftreff für Anfänger - Beginn 09. Januar 19 Uhr

von Regina Beverungen

Die Leichtathletikfreunde Lüchtringen bieten ab Mittwoch, den 09. Januar 2019 wieder einen Lauftreff für Anfänger an. Trainiert wird nach dem Motto „Laufen ohne Schnaufen“. Es wird kein sportlicher Hintergrund vorausgesetzt. Voraussetzung ist lediglich bequeme, wetterfeste Laufkleidung da das Training bei jedem Wetter stattfindet. Das Ziel ist es unter fachkundiger Anleitung nach 16 Wochen das 30-Minuten-Laufabzeichen abzulegen. Treffen ist wöchentlich um 19 Uhr am LFL-Heim im Sollingstadion Lüchtringen.

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

    von Regina Beverungen

    Liebe Leichtathletikfreunde, ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2018 wünschen wir allen Leichtathletikfreunden. Der Vorstand

      Dankeschön!

      von Regina Beverungen

      Allen Kampfrichtern und Helfern sei Dank. Ebenso möchten wir uns bei den aktiven Teilnehmern und bei den Zuschauern für die gelungene Veranstaltung und die tolle Stimmung bei dem Flutlicht-Cross 2018 bedanken und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

        OWL/Flutlichtcross '18

        von Tobias Haase

        Noch 2 Tage bis Flutlichtcrosslauf! Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder einige flotte Läufer aus der Region und dem entfernten Ruhrgebiet begrüßen. Gemeldet sind unter anderem die beiden Exil-Lüchtringer Jonas Beverungen und Tobias Haase. Beverungen, der nach mehrwöchiger Saisonpause und Grippephase erst einige Tage wieder im Training ist, schaut mit Respekt auf die 3 zu absolvierenden Runden am Freitagabend: „Es ist die Chance mich auf der Crossstrecke im Sollingstadion zu schlagen“ scherzt der Bochumer im Trikot des TV Wattenscheid 01. Man darf gespannt sein was der Abo-Sieger dieses Jahr zu leisten im Stande ist. Der Kölner Tobias Haase, der sich in diesem Jahr für die IRONMAN Mitteldistanz Weltmeisterschaft 2019 in Nizza qualifizieren konnte, sieht in dem Wettkampf in Lüchtringen eine willkommene Abwechslung zum Triathlon Trainingsalltag. Er ist über die 6 Runden am Start. Außerdem dürfen wir aus der Bochumer Trainingsgruppe Jan Hense, Janine Lins und Tom Gröschel begrüßen. Alle drei konnten bereits in den vergangenen Jahren Erfahrung auf der anspruchsvollen Strecke sammeln und freuen sich auf ein Wiedersehen mit dem Lüchtringer Publikum. Tom Gröschel, in diesem Jahr Elfter im Marathonlauf bei der Leichtathletik-EM in Berlin (2:15:48h), konnte sich im Vorjahr souverän den Sieg auf den 7900m-Strecke sichern. Auf gleicher Strecke ist er auch dieses Jahr unterwegs. Janine Lins, Deutsche Juniorenmeisterin aus dem Jahr 2015 (800m), lief 2016 ungefährdet in 16:14Min zum Frauensieg über die 3 Crossrunden. Ihr Freund Jan Hense hat bereits im Jahr 2015 Bekanntschaft mit dem Lüchtringer Terrain gemacht und sicherte sich hier in 28:31Min den Sieg über die 6 Crossrunden. Trotz Vollzeitjob ist auch Hense Stammgast bei Deutschen Meisterschaften auf der Bahn. Beide starten in diesem Jahr über die 3 Crossrunden. Wir freuen uns auf spannende Wettbewerbe!