Wettkampf in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund

von Regina Beverungen

7 Athleten starteten bei einem Hallenwettkampf in Dortmund. Morgens 9.45 Uhr ging es los. Den jüngsten Leichtathleten der Leichtathletikfreunde, aber auch den Eltern gingen die Augen über, als sie mit ihrem Trainer, Karl Beverungen die Halle betraten. Mit über 1000 Startern, sowie Trainern, Betreuern, Eltern und Zuschauern war die Halle gefüllt. Die Nervosität war groß, aber alle Starter haben ihre Zeiten aus dem letzten Jahr verbessert.